DOLBY ATMOS – wenn Hören fühlbar wird.

DolbyAtmos.png

Bisher umhüllte der Raumklang das Publikum von vorne und hinten. Mit der Einführung des Tonformats Dolby Atmos kommt der Sound auch von oben und entführt in unserem Kinosaal Cinedome 1 in Biel in eine nie dagewesene Klangwelt. Dafür sorgen 41 Endstufen mit einer Leistung von über 70'000 Watt!

Das Format erlaubt theoretisch eine unbegrenzte Anzahl von Tonspuren. Diese werden den Kinos für optimale und dynamische Verteilung der Signale auf die Lautsprecher zur Verfügung gestellt. Das neue System kann jedem Lautsprecher ein individuelles Signal geben. Dies ermöglicht es, viele weitere Front-, Surround- und Deckenlautsprecher zu installieren. Dadurch kann eine Tonquelle genau im Raum platziert werden und somit ist eine realistische Simulation von beispielsweise Regen oder Hubschraubern möglich.

Kommende Filme, welche in unserem Kino Cinedome in Biel in Dolby Atmos gezeigt werden (Auswahl):

Passengers_KITAGCINEMAS_Poster.jpg   LaLaLand_Plakat_Teaser700x1000_4f_DCH.JPG  AsssassinsCreed_TeaserCH.jpg

Mehr Infos zu Dolby Atmos


Kinoerlebnis in 3D

Willkommen in der dreidimensionalen Filmwelt. Folgende Kinos sind mit der neuesten 3D-Technik ausgerüstet:

BASEL   BERN       BIEL LUZERN      ST. GALLEN    WINTERTHUR ZÜRICH
Rex 1 Alhambra Cinedome 1 Capitol 5 Cinedome 2 Maxx 1 Abaton a
Rex 2 Gotthard Cinedome 2 Capitol 6 Cinedome 3 Maxx 2 Abaton b
  Jura 1 Cinedome 5 Maxx 1 Cinedome 6 Maxx 6 Abaton 2
  Jura 2   Maxx 2 Cinedome 7   Abaton 3 
  Jura 3   Maxx 5 Cinedome 8   Abaton 5
  Splendid 1   Maxx 6 Scala 1   Abaton 10
  Splendid 2         Corso 1
            Corso 2
            Corso 4 
            Metropol 1 
            Metropol 2

3D-Brillen & Technik

Unsere 3D-Brillen sind aus leichtem, recyclebarem Kunststoff gefertigt. Sie sind für Kinobesucher jeden Alters geeignet und können auch bestens über Sehbrillen getragen werden. Für Brillenträger haben wir zusätzlich noch den praktischen 3D-ClipOn, welcher auf der Sehbrille angebracht werden kann. Das von RealD entwickelte System umfasst eine 3D-fähige Software und einen 3D-Bildpolarisator. Als Grundausrüstung dient ein 2K-Digitalprojektor mit digitalem Playout nach DCI-Standard (DCI/DCP). Zudem finden spezielle Leinwände (sog. Silver Screens) Verwendung, in welche Metallpartikel eingewoben sind. Diese wiederum ermöglichen die Zurückstrahlung des polarisierten Lichts. Zum Genuss des 3D-Erlebnisses benötigt der Kinogast eine 3D-Brille.
 


4K macht den Unterschied – besseres Bild, mehr Bildinhalt

Die 4K-Projektionstechnologie bietet viermal die Anzahl Pixel von 2K oder HD. Durch kristallklare Bilder, die in Echtzeit projiziert werden, ist 4K fast so gut wie live dabei zu sein. Durch die höhere Bildqualität ist jeder Platz im Kino der Beste, auch in den vorderen Reihen. Mit der höheren Auflösung des 4K-Formats werden detailliertere, realistischere und eindrucksvollere Bilder erzielt, bei denen selbst in den vordersten Reihen keine Pixelstruktur mehr zu erkennen ist. Die 4K-Projektionstechnologie steht nur für 2D-Filme zur Verfügung. In diesen Kinos kommst du in den hochaufgelösten Filmgenuss:

BIEL LUZERN ST. GALLEN WINTERTHUR ZÜRICH
Cinedome 1 Maxx 2 Cinedome 1 Maxx 1 Abaton A
  Maxx 3 Cinedome 8   Metropol 1

 

HFR bringt flüssigere Bewegungsabläufe

HFR steht kurz für High Frame Rate und bezeichnet eine erhöhte Bildwiederholfrequenz. Im Kino gelten bis heute 24 Bilder pro Sekunde als Standard. HFR ermöglicht es neuerdings, Filme mit 48 oder in Zukunft sogar mit 60 Bildern pro Sekunde wiederzugeben. Dadurch erscheinen Kameraschwenks und rasche Bewegungen in der Wahrnehmung als flüssiger im Ablauf und realitätstreuer. In diesen Kinos kommst du in den Genuss von Filmen in High Frame Rate:

BIEL LUZERN ST. GALLEN WINTERTHUR ZÜRICH
Cinedome 1 Maxx 2 Cinedome 2 Maxx 1 Abaton A
Cinedome 3 Maxx 3 Cinedome 8   Corso 1
Cinedome 4       Metropol 1
Cinedome 5