Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der KITAG Kino-Theater AG betreffend die Carte Bleue sowie die Nutzung von Online-Diensten

Diese AGB regeln die Nutzung der von der KITAG Kino-Theater AG (nachstehend «KITAG» genannt) herausgegebenen Kundenkarte Carte Bleue (nachstehend «Kundenkarte» genannt) sowie die Nutzung der von KITAG angebotenen Online-Dienste.

1. Nutzung von Online-Diensten

Die folgenden Bestimmungen gelten für die Inanspruchnahme von KITAG Online-Diensten (z.B. kitag.com, KITAG CINEMAS Kundenaccount oder KITAG CINEMAS App) durch Kundenkarten-Inhaber und Kunden (nachstehend «Nutzer» genannt).

1.1 KITAG CINEMAS Kundenaccount und Kundendaten

Bei der Nutzung von KITAG Online-Diensten hat der Nutzer korrekte Daten zu hinterlegen, alle Angaben haben wahrheitsgemäss zu erfolgen. Das Verwenden von Phantasiebezeichnungen und Pseudonymen ist untersagt. Im Falle von Falschangaben behält sich KITAG das Recht vor, den KITAG CINEMAS Kundenaccount zu löschen. Bei Veränderungen der hinterlegten Informationen (z.B. Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) sind diese zeitnah anzupassen. Der Nutzer trifft die erforderlichen Vorsichtsmassnahmen, um sein Passwort geheim zu halten und einen Gebrauch seines KITAG CINEMAS Kundenaccount durch Unbefugte oder einen Missbrauch zu verhindern.

1.2 Online-Käufe

Das Angebot für einen Vertragsschluss geht vom Nutzer aus, sobald er seine Ticket- oder Online-Geschenkkarten-Bestellung elektronisch abgesendet hat. Eine Rückgabe oder ein Umtausch von online gekauften Tickets oder Online-Geschenkkarten ist grundsätzlich ausgeschlossen. Sämtliche abgerufenen Online-Dienste werden dem betreffenden Nutzer zugerechnet. Bei gekauften und zu Hause ausgedruckten print@home Tickets und Online-Geschenkkarten sowie bei Mobile Tickets hat der Nutzer sicherzustellen, dass sein Ticket bzw. seine Online-Geschenkkarte vor Missbrauch (z.B. Kopieren, Verändern oder Ausdrucken durch Unberechtigte) geschützt ist. Online gekaufte Tickets und Online-Geschenkkarten dürfen nicht gewerblich genutzt werden. print@home Tickets und Online-Geschenkkarten sind so aufzubewahren, dass sämtliche Angaben auf dem Ticket bzw. der Geschenkkarte und insbesondere der Strichcode lesbar bleiben. print@home Tickets und Mobile Tickets müssen wie herkömmliche Tickets beim Einlass zur Vorführung vorgewiesen werden.

2. Kundenkarte

Die Kundenkarte berechtigt zum bargeldlosen Bezug von vergünstigten Kinotickets und Kioskprodukten zu ermässigten Preisen. Sie kann in allen KITAG CINEMAS der Schweiz, online unter kitag.com sowie in der KITAG CINEMAS App verwendet werden.

2.1 Formen der Kundenkarte

Die Kundenkarte ist unter kitag.com und in der KITAG CINEMAS App als virtuelle Karte zum Preis von CHF 20.- (inkl. 1. Jahresgebühr) oder an der Kinokasse als Plastikkarte zum Preis von CHF 30.- (CHF 10.- einmalige Kartengebühr und CHF 20.- für die 1. Jahresgebühr) erhältlich. Die physische Kundenkarte ist nach erfolgter Aktivierung zusätzlich als virtuelle Karte im KITAG CINEMAS Kundenaccount unter kitag.com sowie in der KITAG CINEMAS App verfügbar.

2.2 Abonnement

Preisermässigungen/Vergünstigungen gelten nur mit aktivierter Kundenkarte und gültigem Abonnement. Zur Aktivierung der Kundenkarte muss diese einem bestehenden oder neu eröffneten persönlichen KITAG CINEMAS Kundenaccount hinzugefügt werden. Das 1. Abonnementsjahr, für welches die Jahresgebühr beim Kauf der Kundenkarte entrichtet wurde, beginnt mit der Aktivierung der Kundenkarte. Die Mindestdauer des Abonnements beträgt ein Jahr und kann vom Karteninhaber zum Preis von CHF 20.- um jeweils ein weiteres Jahr verlängert werden. Wird das Abonnement nicht verlängert, so kann nicht mehr von Preisermässigungen/Vergünstigungen profitiert werden. Die Gültigkeit des Abonnements kann an der Kinokasse in allen KITAG CINEMAS sowie im KITAG CINEMAS Kundenaccount abgefragt werden. Kundenkarten ohne gültiges Abonnement können als bargeldloses Zahlungsmittel eingesetzt werden. Es gelten dann jedoch die regulären Ticket- und Kioskproduktpreise.

2.3 Preisermässigungen/Vergünstigungen

Die Preisermässigungen/Vergünstigungen gelten im betreffenden Abonnementsjahr für alle regulären Kino-Vorstellungen, die KITAG CINEMAS Events, Opera Vorstellungen sowie das gesamte Kiosksortiment. Pro Vorstellung und Kundenkarte können maximal zehn vergünstigte Tickets bezogen werden. Für Kinovorstellungen in 3D, 4DX, Dolby Atmos, IMAX und First Lounge sowie für Plätze mit Zusatzleistungen (Premium Plätze) fällt pro Ticket ein Zuschlag an. Um von den Preisermässigungen/Vergünstigungen zu profitieren, müssen die Tickets und Kioskprodukte vollumfänglich mittels Guthaben auf der Kundenkarte bezahlt werden. Der Kioskrabatt ist nicht kumulierbar mit anderen Aktionen, Vergünstigungen oder Coupons und gilt nicht für vordefinierte Produkt-Kombos.

2.4 Reservationen

Inhaber einer Kundenkarte können Tickets telefonisch, unter kitag.com und in der KITAG CINEMAS App reservieren. Mit der Kundenkarte getätigte Reservationen bleiben bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn bestehen. Bei Abholung der mit einer Kundenkarte reservierten Tickets muss die Kundenkarte vorgewiesen und die Tickets damit bezahlt werden. Online-Reservationen können jederzeit im KITAG CINEMAS Kundenaccount in einen Ticketkauf umgewandelt oder storniert werden.

2.5 Guthaben

Die Kundenkarte kann in allen KITAG CINEMAS, in der KITAG CINEMAS App oder unter kitag.com mit einem Betrag zwischen CHF 30.-- und CHF 300.-- geladen werden. Das Guthaben auf einer Kundenkarte kann maximal CHF 300.-- betragen. Das aktuelle Guthaben auf der Kundenkarte kann an der Kinokasse aller KITAG CINEMAS sowie im KITAG CINEMAS Kundenaccount abgefragt werden. Eine Rückerstattung oder Barauszahlung des auf eine Kundenkarte geladenen Guthabens, der Karten- oder Abonnementsgebühr ist in jedem Fall ausgeschlossen.

2.6 Priority-Points

Die Teilnahme am Priority-Points Punktesystem setzt die Aktivierung der Kundenkarte sowie die Anmeldung zum Priority-Club im KITAG CINEMAS Kundenaccount voraus. Priority-Points können nur mit dem Bezug Tickets mittels Kundenkarte gesammelt werden. Für sechs gekaufte Tickets gibt es einen Priority-Point. Ein ausstehender Priority-Point kann in allen KITAG CINEMAS gegen Vorweisen der Kundenkarte abgeholt/ausgedruckt werden und gegen ein kostenloses Medium Popcorn, Softgetränk oder Glace eingetauscht werden. Die Anzahl ausstehender Priority-Points kann jederzeit an der Kinokasse aller KITAG CINEMAS sowie im KITAG CINEMAS Kundenaccount eingesehen werden.

2.7 Weitere Bestimmungen

Die Kundenkarte ist nicht übertragbar. Sie darf nur vom Inhaber des KITAG CINEMAS Kundenaccounts, in welchem sie hinterlegt wurde, genutzt werden. Die KITAG behält sich vor, die Kundenkarte jederzeit gegen Auszahlung des verbleibenden Guthabens einzuziehen. Jede Art des Karten- oder Datenmissbrauchs berechtigt die KITAG zur Sperrung der Kundenkarte und des KITAG CINEMAS Kundenaccounts, in welchem sie hinterlegt wurde. Die KITAG übernimmt bei Missbrauch der Kundenkarte gegenüber dem Karteninhaber oder Dritten keinerlei Haftung. Die Kundenkarte kann nur gesperrt, für Dritte unbrauchbar gemacht und dem rechtmässigen Inhaber ersetzt werden, sofern sie in einem KITAG CINEMAS Kundenaccount aktiviert wurde. Bei Verlust oder Beschädigung einer aktivierten physischen Kundenkarte wird sie gegen eine Bearbeitungsgebühr von CHF 10.- ersetzt. Das Motiv der Ersatzkarte wird durch die KITAG bestimmt. Beim Kauf von Tickets mit der Kundenkarte sind die geltenden Bestimmungen über das Zutrittsalter zu beachten. Bei Nichteinhaltung erfolgt eine Stornierung der Tickets und Rückerstattung der Ticketpreise auf die Kundenkarten. Keine Barauszahlung.
  
3. Datenschutz

Die Bearbeitung von Personendaten im Zusammenhang mit der Nutzung der Kundenkarte sowie der von KITAG angebotenen Online-Dienste richtet sich nach der jeweils aktuellen Datenschutzerklärung der KITAG. Die aktuelle Datenschutzerklärung ist hier abrufbar.

4. Allgemeines

Die KITAG behält sich die jederzeitige Änderung der vorliegenden AGB sowie die Änderung bzw. Beendigung des Kundenkarten- und/oder Online-Angebots vor. Die jeweils gültige Fassung der AGB wird unter kitag.com bekannt gegeben. Änderungen der AGB werden den Inhabern von Kundenkarten und KITAG CINEMAS Kundenaccounts in geeigneter Weise bekannt gegeben. Sind die Änderungen für den Inhaber einer Kundenkarten oder eines KITAG CINEMAS Kundenaccounts nachteilig, kann er bis zum Inkrafttreten der Änderung seine Kundenkarte und/oder seinen KITAG CINEMAS Kundenaccount auf diesen Zeitpunkt hin auflösen. Unterlässt er dies, gelten die Änderungen als akzeptiert.

KITAG Kino-Theater AG, März 2020

1.0.0