Herstellung

Der MOVIEBAG hängt als grosse Filmblache in einem Posterrahmen, bis die flinken Mitarbeiter von aroma diese demontieren und mitnehmen. Aus den Filmbblachen wird das passende Sujet gewählt und die einzelnen Taschenteile werden zugeschnitten.

Danach werden die Taschen in der Schweiz zusammengenäht und mit Reissverschluss, Schlüsselanhänger und Seitentaschen ausgestattet. Et voilà, fertig ist der MOVIEBAG, die Must-have-Tasche für Filmfans!

Moviebag_Stimmungsbild_Produktion01.jpg

   

Moviebag_Stimmungsbild_Produktion02.jpg

   

Moviebag_Stimmungsbild_Produktion03.jpg

   

Moviebag_Stimmungsbild_Produktion04.jpg

   

Moviebag_Stimmungsbild_Produktion06.jpg
Moviebag_Stimmungsbild_Produktion05.jpg

   

Moviebag_Stimmungsbild_Produktion07.jpg