Artikel

«The Artist»-Star Jean Dujardin eröffnet das NIFFF 2019

Das Neuchâtel International Fantastic Film Festival (NIFFF) eröffnet seine 19. Ausgabe am 5. Juli in Anwesenheit des Schauspielstars Jean Dujardin, anlässlich der Schweizer Premiere des Films «Le daim» von Quentin Dupieux.

Quentin Dupieux («Rubber», «Wrong», «Au poste») ist ein atypischer Filmemacher mit einem einzigartigen Stil. Er ist ein kreativer Alleskönner, der vorwiegend mit Aneignungsverfahren und einer subtilen Umkehrung der Genrekino-Codes arbeitet. Jedes Werk spielt die narrativen und visuellen Muster des Fantastischen in beliebigen Variationen durch und entwickelt daraus mit surrealistischen Ansätzen einen unverkennbaren Humor. Der neue Film «Le daim» entführt in die Psyche von Georges (Jean Dujardin), der einen teuflischen Plan ausheckt – angestiftet von seiner Wildlederjacke. Dujardin gewann 2012 für seine Rolle in «The Artist» als erster Franzose den Oscar als bester Hauptdarsteller. Am 5. Juli wird er fürs NIFFF in Neuchâtel weilen.