Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog 10.11.

Schweizer und andere Helden

Spätestens seit «Unknown», «Taken» und «Non-Stop» zählt der einstige «Schindler's List»-Gutmensch Liam Neeson zu den gefragtesten Actionstars. Auch der Thriller «Ruhet in Frieden» nach einer Vorlage von Lawrence Block zeigt ihn auf knallharter Selbstjustiztour.
 
Der «Prix du public»-Gewinner «Schweizer Helden» vom Filmfestival von Locarno ist kein dröges CH-Problemfilmkino, sondern eine gefällige Publikumskomödie von Peter Luisi («Der Sandmann»). Im Mittelpunkt der Story steht eine frustrierte Hausfrau (ideal besetzt: Esther Gemsch), die mit AsylbewerberInnen das Stück «Wilhelm Tell» aufführen möchte.
 
Wesentlich derber gehts im Komödienklamauk «Dumm und dümmehr» (Originaltitel: «Dumb and dumber to») der Farrelly-Brothers zu und her: Wenn die beiden Idioten Lloyd (Jim Carrey) und Harry (Jeff Daniels) nach 20 Jahren wieder auf gemeinsame Spasstour gehen, dann bleibt garantiert kein Auge trocken.
 
Und wer Nicole Kidman und Colin Firth mal ganz anders als sonst erleben möchte, der sollte sich den neuen Psychothriller «Before I Go to Sleep» vormerken.
 
Wichtige Info für alle «The Hunger Games»-Fans: Der «Mockingjay»-Vorverkauf startet morgen Dienstag, 11. November 2014, um 11 Uhr morgens. CH-Kinostart ist am 20. November 2014. Let the «Games» Begin!

by CineMani