Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog 2.11.

Der neue Bond ist wieder ganz der Alte!

Nur 15 Minuten nach der Welturaufführung am vergangenen Montag ist das 24. James-Bond-Opus «Spectre» in England ins Kino gekommen und spielte schon am ersten Abend satte vier Millionen Pfund ein. Der teuerste 007-Streifen scheint auf dem besten Weg, auch gleich der Erfolgreichste zu werden.

«Spectre» folgt auf «Skyfall», den erfolgreichsten Bond-Film aller Zeiten, der weltweit 1,1 Milliarden Dollar eingespielt hat, wobei Sam Mendes beide Filme inszenierte. Daniel Craig ist zum vierten Mal in der Rolle von 007 zu sehen.

An seiner Seite spielen Ralph Fiennes (als M), Ben Whishaw (als Q), Naomie Harris (als Miss Moneypenny), Christoph Waltz, Léa Seydoux, Monica Bellucci und David Bautista.

Und ja: Nur schon die Einstiegssequenz in Meiko lohnt den Kinobesuch.


Eine schöne Kinowoche allerseits.
by CineMani