Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog 24.8.

4 kitag-Premieren und 1 Swisscom Männerabend

«Niggaz with Attitudes» – oder kurz NWA - heisst eine Gruppierung, die seit Mitte der 1980-er Jahre in den Strassen von Compton (Los Angeles) entstand, die HipHop-Kultur etablierte und einen kometenhaften Aufstieg erlebte. Der neue US-Kinohit «Straight Outta Compton» thematisiert das Schicksal von Ice Cube, Dr. Dre, Eazy-E & Co. auf einprägsame Weise.
 
Ganz auf Party-Feeling ist das DJ-Drama «We are your Friends» bedacht. Und ja: Der «High School Musical»-Beau Zac Efron macht auch als DJ eine gute Figur.
 
Actionfans sollten sich den neuen Reisser «Hitman: Agent 47» vormerken, in dem der «Homeland»-Serienstar Rupert Friend einen scheinbar gefühlskalten, nahezu perfekten Auftragsmörder verkörpert.

Auch der Swisscom-Männerabend mit der Action-Fortsetzung «The Transporter Refueled» mit dem «Game of Thrones»-Star Ed Skrein verspricht viel Nervenkitzel und kühne Stunts. Für die Vorstellungen von übermorgen Mittwoch sind noch Tickets im Vorverkauf erhältlich.

Und für die jüngsten Kinofans ist der kunterbunte Animation-Plausch «Ooops: Die Arche ist weg…» gedacht. Was tun, wenn die Sintflut kommt? – Ganz einfach: Ab ins Kino für viel Fun und gute Unterhaltung.

 

Eine schöne Kinowoche allerseits!
by CineMani