Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog 27.7.

3 kitag-Premieren: «Pixels», «Paper Towns» und «Rabe Socke 2»

«Jeder Teenager weiss, was es heisst, in eine Schublade gesteckt zu werden. Dabei werden viele andere Eigenschaften, die man besitzt, einfach übersehen», meint der Bestsellerautor John Green («The Fault in our Stars»), dessen dritter Roman «Paper Towns – Margos Spuren» diese Woche in die kitag-Kinos kommt. «Dieser Aspekt wird die Kinogänger zunächst ansprechen – genauso wie die verschiedenen Liebesgeschichten. Und schliesslich – das ist für mich überaus wichtig – bekommt man es hier mit einem sehr witzigen Film zu tun, der über echte Freundschaft und wie diese einen stützen kann, erzählt. Nicht nur die romantische Liebe zählt.»
 

Eine ganz andere Tonalität hat die jüngste Adam-Sandler-/ Kevin-James-Komödie «Pixels», die sich ganz und gar am angesagten Retro-Game-Kult mit Klassikern wie «Pac Man» oder «Donkey Kong» anlehnt.
 
Und für die jüngsten Kinofans ist «Der kleine Rabe Socke 2: Das grosse Rennen» gedacht. Und los gehts in der Seifenkiste... mit der deutschen Originalstimme von Jan Delay.
 
Am Mittwoch startet zudem der Ticket-Vorverkauf für die Swisscom Carte Bleue Night mit der US-Komödie «Vacation» (u.a. mit Chevy Chase).

Und am Donnerstag gibts «kitag Opera live»-Karten für die neue Spielsaison.
 
Eine schöne Kinowoche allerseits!
by CineMani