Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog (Rubrik; 22.5.2017)

Das sind die «Pirates of the Caribbean»-Erfolgsfaktoren

I) Johnny Depp schlüpft erneut in seine oscarominierte Rolle als verwegener Antiheld Captain Jack Sparrow.
 
II) Die «Pirates»-Reihe erwies sich als wegweisendes Phänomen, das die Popkultur und den Zeitgeist prägte und Filmgeschichte schrieb. Insgesamt haben die vier bisherigen Filmhits über 3,7 Milliarden Dollar am weltweiten Boxoffice eingespielt.
 
III) Im neusten Abenteuer stehen Johnny Depp die beiden Oscar-Gewinner Javier Bardem und Geoffrey Rush sowie neue und altbekannte Gesichter zur Seite.
 
IV) Produziert von Jerry Bruckheimer und inszeniert vom Regieduo Joachim Rønning und Espen Sandberg erzählt «Pirates of the Caribbean: Salazar’s Revenge» eine völlig neue Geschichte auf offener See, die Fantasy-Elemente mit Humor und Action vermischt, was die Reihe in den vergangenen 14 Jahren zum Erfolg verhalf.
 
V) Das neuste Event-Movie wurde vom norwegischen Regieduo Joachim Rønning und Espen Sandberg inszeniert. Das Team ist bekannt für die Netflix-Serie «Marco Polo» (2014-2016) und das oscarnominierte Epos «Kon-Tiki» aus dem Jahre 2012, das die wahre Geschichte der legendären Pazifiküberquerung von Thor Heyerdahl erzählt.
 
Eine schöne Kinowoche allerseits!
by CineMani
P.S.: Lust auf neuste Kinotipps? – Dann folgen Sie mir (CineMani) auf Twitter!

 

Jetzt Johnny Depp im Kino sehen in PHANTASTISCHE TIERWESEN: GRINDELWALDS VERBRECHEN Tickets