Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog (Rubrik; 24.7.2017)

Darum musst du dir den Actionreisser «Baby Driver» anschauen!

I) Storytelling: Der «Shaun of the Dead»- und «Hot Fuzz»-Regisseur Edgar Wright fasste «Baby Driver» einst als «Kollision von Kriminalität, Action, Musik und Ton» zusammen. Passt perfekt!
 
II) Der Soundtrack: Hits wie der Commodores-Hit «Easy», Blues-/ Jazz-Klassiker und Oldies à la Barry White spielen hier eine eigene Hauptrolle.
 
III) Selten zuvor wurden Autoverfolgungsjagden so minutiös orchestriert und auf die Musik abgestimmt wie hier: Ein Boliden-Ballett par excellence. Muss man gesehen haben.
 
IV) Der «Baby Driver»-Shooting-Star Ansel Elgort ist mehr als nur ein nettes Babyface. Auch die Chemie mit Co-Star Lily James stimmt.
 
V) Die Nebenrollenbesetzung mit «Mad Men»-Star Jon Hamm über den «House of Cards»-Präsidenten Kevin Spacey bis hin zu Jamie Foxx und «The Walking Dead»-Star Jon Bernthal ist handverlesen.


Eine schöne Kinowoche allerseits!
by CineMani

Jetzt Lily James im Kino sehen in MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN Tickets

Jetzt Lily James im Kino sehen in DEINE JULIET - THE GUERNSEY LITERARY AND POTATO PEEL PIE SOCIETY Tickets