Artikel
close-up!

«close-up!»-Filmblog (Rubrik; 3.7.2017)

Drei gute Gründe für «Miss Sloane»

I) «Miss Sloane» ist ein raffinierter Thriller, der mit zunehmender Laufzeit immer atemloser wird.
 
II) Im Zentrum der von Männern beherrschten Welt des Lobbyismus glänzt die Golden-Globe-Gewinnerin Jessica Chastain («Zero Dark Thirty», «A Most Violent Year») als Elizabeth Sloane, eine skrupellose, brillante Lobbyistin, die nur ein Zielt vor Augen hat: Erfolg um jeden Preis.
 
III) Der Regie-Altmeister John Madden («Best Exotic Marigold Hotel», «Shakespeare in Love») inszenierte einen dialogstarten Thriller und führt mitten hinein in die Machenschaften, Intrigen und Machtpoker von Washington D.C.
 
Eine schöne Kinowoche allerseits!
by CineMani