Artikel
Marvel

Marvel-Superhelden im Walt Disney Studios Park bei Paris

Die Walt Disney Parks and Resorts wollen im Disneyland Paris mehr populäre Geschichten und Figuren integrieren. Dabei wurden erstmals Pläne für eine komplett dem Marvel-Thema verpflichtete Attraktion bekannt.

«Rock ‘n’ Roller»-Coaster wird komplett in eine völlig neue Marvel-Attraktion umgebaut. Gäste können dann erstmals gemeinsam mit Iron Man und ihren Lieblings-Avengers rasante Abenteuer erleben. Für Gäste, welche die Erlebnisse zu Marvel gar nicht abwarten können, gibt es im kommenden Juni bereits den Marvel Sommer der Superhelden in Disneyland Paris. Besucher treffen auf Captain America, Spider-Man, Star-Lord und Black Widow. Die Helden treten zudem auf einer Live-Bühnenshow mit modernsten Spezialeffekten, spektakulären Projektionen und vielen weiteren Riesenüberraschungen auf. «Die ambitionierten Pläne zu Marvel in Disneyland Paris werden brandneue beeindruckende Erlebnisse rund um die Superhelden für unsere Gäste schaffen und die Attraktivität unseres Resorts insgesamt steigern», so Catherine Powell, Präsidentin von Euro Disney S.A.S.. Das jüngste Marvel-Spektakel «Black Panther» spielt momentan erfolgreich in den KITAG CINEMAS.