Demnächst
Star Wars

Sesselrücken beim «Star Wars»-Prequel um Han Solo

Ron Howard ersetzt die beiden «The Lego Movie»-Regisseure Phil Lord und Chris Miller bei der Produktion des «Star Wars»-Spinoffs über Han Solo. Und dies, obschon die Dreharbeiten schon weit fortgeschritten sind.

Offenbar hat sich das Regieduo Phil Lord und Chris Miller zu weit vom Originaldrehbuch von Lawrence Kasdan entfernt. Deshalb zogen Lucasfilm und die Präsidentin Kathleen Kennedy die Reissleine und feuerten das Regieduo, obschon die Dreharbeiten längst begonnen haben. In der Not springt nun Ron Howard als Ersatzmann ein: «Hier bei Lucasfilm ist es unser oberstes Ziel, den Geist der Saga so fortzuführen, wie sie George Lucas vor vierzig Jahren begonnen hat» meint Kennedy in einer offiziellen Medienmitteilung. Die Dreharbeiten mit Alden Ehrenreich, Donald Glover, Emilia Clarke und Woody Harrelson gehen nun am 10. Juli 2017 weiter. Auch am Kinostart vom 24. Mai 2018 soll sich nichts ändern.
Weblink:
 

Jetzt Donald Glover im Kino sehen in SOLO: A STAR WARS STORY Tickets

Jetzt Emilia Clarke im Kino sehen in SOLO: A STAR WARS STORY Tickets

Jetzt Ron Howard im Kino sehen in SOLO: A STAR WARS STORY Tickets

Jetzt Woody Harrelson im Kino sehen in SOLO: A STAR WARS STORY Tickets