Article
close-up!

«close-up!»-Filmblog 27.10

Sehenswerte kitag-Neustarts

Diese Woche feiern das Velofahrer-Drama «Hin und weg» seine kitag-Premiere: Grosse Gefühle sind garantiert, wenn der todkranke Hannes (Publikumsliebling Florian David Fitz) mit seinen Freunden eine letzte gemeinsame Tour durch Belgien unternimmmt.

Für Fans von Filmen wie «P.S. I Love You» ist die neue Liebesromanze «Love, Rosie» gedacht. Die irische Erfolgsautorin Cecelia Ahern lieferte erneut die Vorlage um die beiden Kinderfreunde Rosie und Alex, die sich später ineinander verlieben, aber immer wieder aus den Augen verlieren. Aber gibt es wirklich nur eine Chance für die grosse Liebe?

Auf eine ganz andere Art bewegend ist der Schweizer Dokumentarfilm «Anna in Switzerland» um ein 19-jähriges Mädchen, das in der Schweiz zum Opfer von Frauenhandel wurde. Und der Schweizer Regisseur Fredi M. Murer meldet sich mit dem Melodrama «Liebe und Zufall» (mit «Rosie»-Star Sibylle Brunner) zurück. Kurz: Ob «Hin und weg», «Love, Rosie» oder «Anna in Switzerland» oder «Liebe und Zufall», grosse Gefühle sind garantiert.

(by CineMani)